California Dreaming

Eine Konstanzerin in Kalifornien

Tag: Politik (Page 1 of 3)

Von Hobbies und Hüften

Bin nicht ich, so ordentlich sieht es auf meinem Schreibtisch nicht aus!

Ich hab mir immer eingebildet, dass es nichts Schöneres geben kann, als wenn man das Hobby oder die Leidenschaft zum Beruf macht. Jetzt muss ich einsehen, dass ich etwas Entscheidendes übersehen habe: wenn das Hobby zum Beruf wird, dann ist es kein Hobby mehr, sondern eben Beruf und damit lange nicht mehr so viel Spass. So ging es mir mit dem Schreiben.

Read More

Trump’sches Affentheater

Früher, wenn wir Kinder uns mal wieder wie die Verrückten aufgeführt haben, gab es dafür ein treffendes Wort: Affentheater und in der verschärften Form schon auch mal Affenzirkus.  Ich habe vor allem meinen Vater in Erinnerung, wenn ich das Wort höre, solche Ausdrücke kommen meist aus seiner Ecke.  Ich hab Jahrzehnte lang nicht mehr an den Affentheater oder -zirkusse gedacht, aber neulich fiel mir der Ausdruck ganz spontan wieder ein.

Read More

Chaos und Lecks in der Regierung

Chaos und Lecks

Chaos und Lecks im Weissen Haus

Einige meiner Leser werden das sicher auch schon erlebt haben: wenn es mit einer Firma bergab geht, wenn Entlassungen anstehen, wenn es chaotisch zugeht wird die Organisation undicht. Leute reden, jeder mit jedem, Information, die sonst vertraulich behandelt würde wird weitergegeben, es gibt keine Loyalität mehr. Chaos und Lecks – genau das sehen wir jetzt im Weissen Haus und der Regierung im allgemeinen.

Read More

Chaos und Ungewissheit

Ungewissheit um Sonderermittler Mueller

Ich habe nie in meinem Leben auch nur eine Sekunde darüber nachgedacht Rechtsanwältin zu werden.  Mir war immer klar, dass ich kein Talent für Details habe und nie und nimmer mit Würde durch ein Studium käme, ob das nun ein Studium der Rechtswissenschaft in Deutschland oder Law School in den USA ist. Jetzt in der jetzigen Situation mit dem Sonderermittler Mueller wäre es ganz praktisch ein bisschen mehr darüber zu wissen, vor allem über amerikanisches Verfassungsrecht.

Read More

Wähler Registrieren

Wähler registrieren

Unser kleiner stand zum Wähler registrieren

Gestern hab ich mal wieder was Neues ausprobiert: Wähler registrieren.  Vor kurzem hab ich dazu eine sonntags nachmittägliche 2-Stunden Schulung gemacht und jetzt wollte ich mein neu erworbenes Wissen in die Tat umsetzen und massenhaft Leute als Demokraten registrieren und dazu inspirieren zu wählen.

Das lief dann irgendwie anders.

Read More

Burnout – oder wann ist es zuviel

BurnoutIch hab gerade wieder mit den Mädels telefoniert, wie fast jede Woche seit Trump Präsident wurde. Eigentlich bedenklich, dass es erst eine mittlere Katastrophe braucht damit man sich zusammenrauft und eine festen Termin ausmacht, um sich mit alten, mittlerweile verzogenen Freunden zu unterhalten. Ein Thema, dass immer wieder kommt ist das Thema Burnout, oder wann ist es zuviel?

Read More

Paris, die Umwelt und die Verbrecher in Washington

Paris

Paris Klimaabkommen. Bildquelle

Eigentlich würde ich den Kopf am liebsten in den Sand stecken und so tun als ob das alles nicht passiert wäre.  In der übrigen Zeit schwanken meine Gedanken zwischen “Was zur Hölle …”, “wie kann man nur so bescheuert sein” und Gedanken, die ich in diesem öffentlichen Forum nicht auszudrücken möchte, weil sie hauptsächlich aus nicht stubenreinen Worten bestehen. Um es anders zu sagen, ich bin eigentlich sprachlos.

Read More

Nachrichten rund um die Uhr

Nachrichten

Nachrichten im Auto. So schön ist mein Radio allerdings nicht. Bildquelle

Seit ein paar Wochen gehe ich wieder regelmäßig in ein Büro und werde dort dafür bezahlt zu arbeiten. Das hat Gutes und Schlechtes.  Das Gute ist, dass ich dort arbeite, keine private Emails schicke, keine Nachrichten lese, nicht Herumsurfe und wenn ich nach Hause gehe, bin ich mit dieser Arbeit fertig.  Das ist angenehm nach 10 Jahren von zu Hause arbeiten, in denen ich mir zwar die bloede ins Büro-Fahrerei gespart habe aber im Gegenzug nie das Gefühl hatte wirklich fertig zu sein und oft bis spät in die Nacht gearbeitet habe.

Das Schlechte dieser Tage: wenn ich um 8 ins Büro gehe und um 13 Uhr wieder rauskomme habe ich zwei komplette politische Nachrichten-Zyklen verpasst und hab 1300 Tweets, die sich angesammelt haben.

Read More

Comey und die 10 Kleinen Negerlein

Erinnert Ihr Euch noch an den alten, mittlerweile politisch super-inkorrekten Kinder-Zaehlreim: “10 kleine Negerlein, die ….” –  ja dann gibt es verschiedene Versionen und dummerweise kann ich mich nicht mehr daran erinnern, was wir gesungen haben.  Hier ist eine, die den Rhein erwähnt.  Die würde passen. Ist auch für diesen Blog nicht so wichtig, nur kam mir das Lied heute in den Sinn, als die Nachrichten mal wieder voll war von Geschichten, Analysen, Meinungen zum Thema: Trump schmeisst James Comey, den Chef des FBIs raus.

Read More

Montana – die nächste Chance

MontanaIch war noch nie in Montana.  Irgendwie verpasse ich immer die drei Monate, in denen es da angenehme Temperaturen hat.  Okay, vielleicht sind es auch vier Monate, aber mehr sicher nicht.  Es muss wunderschön dort sein.  Und eine Wahl haben sie jetzt auch.  Alle Augen auf Montana und die Telefone bereit!

Read More

Page 1 of 3

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén