California Dreaming

Eine Konstanzerin in Kalifornien

Category: Kalifornienreise (Page 1 of 9)

Placerville Antique Fair

Placerville

Statt Autos gibt es einmal im Jahr Stände mit schönen alten Dingen bei der Placerville Antique Fair

Zum zweiten Mal habe ich dieses Jahr an der Placerville Antique Fair teilgenommen. Eine Freundin hat mich letztes Jahr überredet und da es mir Spass gemacht hat, hab ich mich auch dieses Jahr wieder angemeldet, obwohl sie nicht dabei sein konnte. Es war ein interessantes Erlebnis.

Read More

Meine neue, alte Kamera

Neulich haben wir Freunde in Monterey besucht. Ist immer einen Ausflug wert! Unser Freund ist sozusagen halb-pensioniert und widmet sich verschärft seinem Hobby: Fotografie. So gibt es immer viel zu reden über diese oder jene Kamera,  Photoshop und seine neusten Projekte. Diesmal hab ich wieder was Nützliches gelernt.

Read More

Kalifornien – trotz allem

Ich schreib ja immer wieder darüber was mich hier in Kalifornien nervt: die hohen Lebenshaltungskosten, der Verkehr, zu viele Menschen, die Schulen und vieles mehr. Aber jetzt, im Februar, wo draussen im Garten die Osterglocken blühen, ich im T-shirt herumrenne während es in Konstanz pünktlich zu Fasnacht mal wieder kalt wird und mein Mann auf Geschäftsreise in Chicago bei -10 Grad fiert muss ich doch mal ganz nachdrücklich sagen: es geht doch nichts über Kalifornien.

Kalifornien

Osterglocken Anfang Februar – find ich toll!

Read More

Nevada wir kommen!

Nevada

Ein kleines bisschen Weihnachten in Las Vegas, Nevada.

Utah ist wunderschön und hat spektakuläre Nationalparks und da wir zwischen Weihnachten und dem Schulbeginn am 2. Januar eine Woche Zeit und noch einen Haufen Hotel-Punkte herumliegen haben haben wir uns mal wieder auf den Weg gemacht ins Land der Mormonen. Aber wie schon zuvor ist die erste Station Las Vegas in Nevada.

Read More

Alle Jahre Wieder …

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder: Miss Piggy im Tutu schmückt den Christbaum

… ich weiss nicht wie es Euch, liebe Leser, geht, aber mich erwischt Weihnachten alle Jahre wieder völlig unvorbereitet. Der 24. Dezember, sollte man meinen, ist ja ein Datum, das man seit 364 Tagen kennt und sich darauf vorbereiten kann. Aber so einfach ist es nun auch nicht, eben noch ist November and dann – schwupp – sind wir Mitte Dezember und ich weiss nicht, wie das passieren konnte.

Read More

Gleiche Sprichworte im Deutschen und im Englischen

Sprichworte

Zum Thema Sprichworte, die im Deutschen sowie im englisch (ziemlich) gleich sind.

Normalerweise warne ich davor deutsche Sprichworte direkt ins Englische zu übersetzen und dann anzunehmen, dass das jeder versteht. In der Regel funktioniert das auch überhaupt nicht und man wird

bestenfalls nicht verstanden, macht sich zum Arsch oder beleidigt jemanden schlimmstenfalls tödlich.  Es gibt Ausnahmen – natürlich – Sprachbilder, die in beiden Sprachen genutzt werden. Hier eine Auswahl.

Read More

Weinprobe und Dollaritas

Dollaritas

Eine Margarita für einen Dollar, eine Dollarita also, wer kann da schon nein sagen?

Philly war zu Besuch.  Wie alle meine Freunde ist sie sehr liberal, dazu kommt, dass sie jüdisch ist und von daher dem ganzen Wahnsinn mit noch mehr Beklommenheit und Angst gegenüber steht.  Das Abendessen mit unseren schwulen Freunden hat auch nicht geholfen uns zuversichtlicher zu machen.  Also sind wir in alte Verhaltensweisen zurückgefallen: nachmittags schon trinken!

Read More

Durch die Augen von Touristen

Über’s Wochenende konnte ich mal wieder Touristin spielen und San Francisco durch die Augen von Touristen sehen.  Nach 18 Jahren hier im Silicon Valley hat es meine Freundin aus Konstanz mit Familie jetzt schafft hierher zukommen.  Gleich am ersten Tag sind wir nach San Francisco gedüst und haben  uns wie Touristen benommen.

Read More

Typisch Amerikanisch: Tailgating und Herbstfeste

Ich bin heute mal wieder politikmüde.  Irgendwann kann man es einfach nicht mehr hören und auch nicht darüber schreiben.  Deshalb heute etwas harmloses, ein Blog zum Thema typisch Amerikanisch – das geht immer mal wieder zwischendurch.

Read More

Gängige Amerikanische Abkürzungen

Heute sassen wir im Auto und es war schweine-heiss und ich dachte mir “ist eigentlich die A/C an?” Kurzfristig fiel mir das deutsche Wort für die gängige amerikanische Abkürzung A/C nicht ein – das geht mir manchmal so.  Es ist natürlich die Klimaanlagen (air conditioning), an die ich dachte.  Das Ganze brachte mich auf die Idee einen Blog über Abkürzungen zu schreiben.

Read More

Page 1 of 9

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén